• Register

SVS NEWS

  • Hauchdünne Niederlage im Spitzenkampf

    Es war am Ende ein großartiger Kampfabend in der gut gefüllten Hallberghalle, welcher die im Vorfeld hohen Erwartungen mehr als übertroffen hatte. Leider hat es trotz einer grandiosen Leistung für den SV Siegfried Hallbergmoos nicht ganz zur Meisterschaft gereicht. Nach einem spannenden und hochklassigen Kampf siegten die Gäste aus Burghausen knapp mit 15:12. Damit sicherte sich der SV Wacker Burghausen wie schon im Vorjahr den Titel. Dazu möchte der SVS trotz der bitteren Niederlage dennoch recht herzlich gratulieren. Der SV Siegfried konnte sich nach dem vierten Platz in der vergangenen Saison noch einmal erheblich steigern und wird absolut verdient Vizemeister. Damit hatte vor Beginn der Punkterunde wohl niemand gerechnet, doch die Mannschaft wuchs mehrmals über sich hinaus und kann extrem stolz auf diese erbrachte Leistung sein. Dabei war im Verlauf des Abends  der Titel sogar in greifbarer Nähe, doch die Gäste kamen durch eine Überraschung wieder zurück und so drehte sich das Blatt  zu Gunsten von Burghausen.

  • Vorbericht SVS Hallbergmoos - SV Wacker Burghausen

    Im letzten Heim- und Saisonkampf kommt es für den SV Siegfried Hallbergmoos zum absoluten Showdown. Denn als aktuell Zweiplatzierter empfängt man den Spitzenreiter SV Wacker Burghausen. Dabei liegen die Gäste nur einen Punkt vor dem SVS und so könnte man mit einem Sieg sogar noch vorbeiziehen und sich den Meistertitel in der 2.Bundesliga Süd sichern. Es erwartet also beide Mannschaften ein echtes Finale.

  • Der SV Siegfried sichert sich das Finale

    Wer hätte das zu Beginn der Saison gedacht, dass der SV Siegfried Hallbergmoos am letzten Kampftag noch die Chance auf den Meistertitel hat - wohl die wenigsten. Doch durch den knappen 16:12 Erfolg  beim SV Johannis Nürnberg im letzten Auswärtskampf der Saison ist für den SVS weiterhin alles möglich. Allerdings mussten im Vorfeld des Kampfes wieder einige unerwartete Änderungen im Team vorgenommen werden, sodass man durchaus mit gemischten Gefühlen nach Nürnberg reiste. Am Ende war es aber eine erneut starke Mannschaftsleistung, die diesen sehr wichtigen Sieg erst möglich gemacht hat. Damit bleibt man dem Spitzenreiter Burghausen auf den Fersen und könnte diesen sogar am letzten Kampftag vor heimischer Kulisse noch vom Thron stoßen.

  • Vorbericht SV Johannis Nürnberg-SVS

    Zum letzten Auswärtskampf dieser Saison verschlägt es den SV Siegfried zum SV Johannis Nürnberg. Dabei würde man, auch mit Blick auf deutliche Vorkampfergebnis, eigentlich nur eine Pflichtaufgabe für die Mannschaft des SVS erwarten. Doch seit dem letzten Wochenende ist nun völlig überraschend wieder der Titel für Hallbergmoos möglich und es könnte zum alles entscheidenden Kampf gegen Burghausen am letzten Kampftag kommen. Doch dafür muss man selbstverständlich am Samstag auch bei den Franken gewinnen, um diese einmalige Chance nicht gleich wieder zu verschenken.

  • Wieder ein knapper Auswärtssieg für den SVS

    Wie schon vergangene Woche in Freiburg konnte die Mannschaft des SV Siegfried Hallbergmoos auch beim ASV Urloffen einen knappen aber verdienten Auswärtssieg einfahren. Am Ende stand es 16:13 für den SVS. Dabei musste man im Vorfeld erneut auf zwei wichtige Leistungsträger verzichten, doch durch eine abermals beherzte Teamleistung reichte es auch diesmal zum Sieg. Pikanterweise unterlag Ligaprimus Burghausen völlig überraschend in Freiburg, sodass sogar nun wieder die Meisterschaft für die Hallbergmooser möglich ist. Es könnte also in zwei Wochen in der Hallberghalle zum einem Endkampf um den Titel kommen.

Werde Mitglied in unserem Verein

SVS - Team bei Twitter

SVSTeam !!!WAHNSINN!!! Die Jugend des SV Siegfried startete am Wochenende beim mit 423 Teilnehmern von 53 Vereinen aus 8... https://t.co/34MMSACcbJ
20hreplyretweetfavorite
SVSTeam Bei den Bayerischen Meisterschaften der Männer holen Thomas Kopp (61kg Freistil) und Michael Prill (75kg Greco)... https://t.co/8wpwOtUSTd
SVSTeam Vilius Laurinaitis wechselt als 1. Neuzugang zum SV Siegfried Hallbergmoos! Der 25-jährige Litauer wird in der... https://t.co/pBoe4osuD1
SVSTeam Beim 23. Int. Donau-Cup in Untergriesbach startete die SVS-Jugend mit insgesamt 15 Teilnehmern und am Ende wurde... https://t.co/dcf1NpI938
SVSTeam Am Wochenende startet Matthias Wimmer (120kg) für den SV Siegfried Hallbergmoos bei den Deutschen Meisterschaften... https://t.co/iw7ggH0ywV